Datenschutz

Andre­as M. Kurz­hals
ak media boden­heim
Gau­stra­ße 66 D
55294 Boden­heim (bei Mainz)

T (06135) 7 069 089
F (06135) 7 069 087
info@ak-media.org
www.ak-media.org

Ver­tre­tungs­be­rech­tigt:
Andre­as M. Kurz­hals

USt.-ID Nr. xxxx

Inhalt­lich Ver­ant­wort­li­cher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Andre­as M. Kurz­hals (Anschrift wie oben)

Bild­nach­wei­se:  Andre­as M. Kurz­hals

Daten­schutz­er­klä­rung

1. Ver­ant­wort­lich für die Daten­ver­ar­bei­tung

Ich, Andre­as Micha­el Kurz­hals, Gau­stra­ße 66 D, 55294 Boden­heim, bin für die Daten­ver­wen­dung im Zusam­men­hang mit den Diens­ten und Ange­bo­ten auf www.ak-media.org, ein­schließ­lich des Web­sei­ten­be­suchs Ver­ant­wort­li­che Stel­le im Sin­ne der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DS-GVO).

2. Daten­ver­wen­dung, Ver­ar­bei­tungs­zwe­cke und Rechts­grund­la­gen

(1) Bei der Nut­zung unse­rer Diens­te sowie der Wahr­neh­mung unse­rer Ange­bo­te, ein­schließ­lich beim Besuch unse­rer Web­site erhe­ben wir Daten, die von uns erho­ben, gespei­chert und ver­ar­bei­tet wer­den.

(2) Wir pro­to­ko­lie­ren Ihren Besuch auf unse­ren Web­sei­ten. Erfasst wer­den im Wesent­li­chen die aktu­ell von Ihrem PC ver­wen­de­te IP-Adres­se, Datum und Uhr­zeit, der Brow­ser­typ und das Betriebs­sys­tem Ihres PC sowie die von Ihnen betrach­te­ten Sei­ten. Ein Per­so­nen­be­zug ist uns im Regel­fall nicht mög­lich und auch nicht beab­sich­tigt.

(3) Per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den nur zur Kor­re­spon­denz mit Ihnen und nur für den Zweck ver­ar­bei­tet, zu dem Sie uns die­se Daten zur Ver­fü­gung gestellt haben. Die kon­kre­ten Ver­ar­bei­tungs­zwe­cke Ihrer Daten sowie deren recht­li­che Grund­la­ge, sind in der nach­fol­gen­den Auf­stel­lung auf­ge­führt:

  1. a) Zweck: Buchung unse­rer Semi­na­re ‑Ver­trags­er­fül­lung

Betrof­fe­ne Daten: E‑Mailadresse, Name, Vor­na­me, pos­ta­li­sche Anschrift, Tele­fon, Anga­ben über das geplan­te Bau­vor­ha­ben (WAS ist geplant)

Rechts­grund­la­ge: Ver­trags­er­fül­lung gemäß Art. 6 I b) DS-GVO

  1. b) Zweck: Abrech­nung

Betrof­fe­ne Daten: E‑Mailadresse, Name, Vor­na­me, pos­ta­li­sche Anschrift, Tele­fon

Rechts­grund­la­ge: Ver­trags­er­fül­lung gemäß Art. 6 I b) DS-GVO

  1. c) Zweck: Anmel­dung zum News­let­ter

Betrof­fe­ne Daten: E‑Mailadresse, Vor­na­me, Nach­na­me

Rechts­grund­la­ge: Ihre Ein­wil­li­gung gemäß Art. 6 I a) DS-GVO

  1. d) Zweck: Ange­bots­er­stel­lung für Ver­trags­prü­fun­gen und Schlich­tung

Betrof­fe­ne Daten: E‑Mailadresse, Name und Vor­na­me, pos­ta­li­sche Anschrift, Tele­fon, Ort des geplan­ten Bau­vor­ha­bens

Rechts­grund­la­ge: Ihre Ein­wil­li­gung gemäß Art. 6 I a) DS-GVO

  1. e) Zweck: Ange­bots­er­stel­lung für bau­be­glei­ten­de Qua­li­täts­kon­trol­le

Betrof­fe­ne Daten: E‑Mailadresse, Name und Vor­na­me, pos­ta­li­sche Anschrift, Tele­fon, Ort des geplan­ten Bau­vor­ha­bens

Rechts­grund­la­ge: Ihre Ein­wil­li­gung gemäß Art. 6 I a) DS-GVO

3. Emp­fän­ger oder Kate­go­ri­en von Emp­fän­gern per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten und Dritt­land­über­mitt­lung

(1) News­let­ter­ver­sand durch „Mail­Chimp“

Für den Ver­sand unse­res News­let­ters ver­wen­den wir „Mail­Chimp“ einen Dienst der US-Anbie­ters Rocket Sci­ence Group, LLC, 675 Pon­ce De Leon Ave NE #5000, Atlan­ta, GA30308 in den USA (nach­fol­gend „mail­chimp“).

Ihre E‑Mail-Adres­sen, sowie auch Vor-und Zuna­men wer­den auf den Ser­vern von mail­chimp in den USA gespei­chert. Mail­chimp ver­wen­det die­se Infor­ma­tio­nen zum Ver­sand und zur Aus­wer­tung der News­let­ter in unse­rem Auf­trag. Dane­ben kann mail­chimp nach eige­nen Infor­ma­tio­nen die­se Daten zur Opti­mie­rung oder Ver­bes­se­rung der eige­nen Ser­vices nut­zen, z.B. zur tech­ni­schen Opti­mie­rung des Ver­san­des und der Dar­stel­lung der News­let­ter oder für wirt­schaft­li­che Zwe­cke, um zu bestim­men aus wel­chen Län­dern die Emp­fän­ger kom­men. mail­chimp ver­wen­det Ihre Daten als News­let­ter­emp­fän­ger jedoch nicht, um Sie selbst anzu­schrei­ben oder an Drit­te wei­ter­zu­ge­ben.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Wei­ter­ga­be an die­se Unter­neh­men fin­den Sie unten bei den Infor­ma­tio­nen unter: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Die EU-Kom­mis­si­on hat in einem Ange­mes­sen­heits­be­schluss, dem EU-US Pri­va­cy Shield, beschei­nigt, dass das Daten­schutz­ni­veau von Fir­men mit Sitz in den USA, die sich nach den Vor­ga­ben des EU-US Pri­va­cy Shield haben zer­ti­fi­zie­ren las­sen, mit dem der Euro­päi­schen Uni­on iden­tisch ist. Für mail­chimp besteht der­zeit eine ent­spre­chen­de Zer­ti­fi­zie­rung: https://bit.ly/2DAbLqj, der­zeit gül­tig bis 12/15/2018.

4. Dau­er der Daten­spei­che­rung

Wir spei­chern per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten nur so lan­ge, wie es für die Zwe­cke, für die sie ver­ar­bei­tet wer­den, erfor­der­lich ist oder eine von Ihnen erteil­te Ein­wil­li­gung von Ihnen wider­ru­fen wur­de. Soweit gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­fris­ten zu beach­ten sind, z.B. han­dels- und steu­er­recht­li­che, kann die Spei­cher­dau­er zu bestimm­ten Daten bis zu 10 Jah­re betra­gen.

5. Ihre Betrof­fe­nen­rech­te

(1) Aus­kunft

Auf Wunsch erhal­ten Sie jeder­zeit unent­gelt­lich Aus­kunft über alle per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die wir über Sie gespei­chert haben.

(2) Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung (Sper­rung), Wider­spruch

Soll­ten Sie mit der Spei­che­rung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht mehr ein­ver­stan­den oder die­se unrich­tig gewor­den sein, wer­den wir auf eine ent­spre­chen­de Wei­sung hin die Löschung oder Sper­rung Ihrer Daten ver­an­las­sen oder die not­wen­di­gen Kor­rek­tu­ren vor­neh­men (soweit dies nach dem gel­ten­dem Recht mög­lich ist). Glei­ches gilt, sofern wir Daten künf­tig nur noch ein­schrän­kend ver­ar­bei­ten sol­len.

(3) Daten­über­trag­bar­keit

Wir spei­chern Ihre Daten in einer über­trag­ba­ren Form, so dass die Daten auf Ihren Wunsch auch an ein ande­res Unter­neh­men über­tra­gen wer­den kön­nen.

(4) Aus­übung Ihrer Betrof­fe­nen­rech­te

Bei Fra­gen zur Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, bei Aus­künf­ten, Berich­ti­gung, Sper­rung, Wider­spruch oder Löschung von Daten oder dem Wunsch der Über­tra­gung der Daten an ein ande­res Unter­neh­men, wen­den Sie sich bit­te an:

Andre­as M. Kurz­hals
ak media boden­heim
Gau­stra­ße 66 D
D- 55294 Boden­heim (bei Mainz)

T (06135) 7 069 089
F (06135) 7 069 087
E‑Mail: info@ak-media.org

(5) Beschwer­de­recht

Zudem besteht ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de.

(6) Bit­te beach­ten Sie:

Daten, bei denen wir nicht in der Lage sind die betrof­fe­ne Per­son zu iden­ti­fi­zie­ren, bspw. wenn die­se zu Ana­ly­se­zwe­cken anony­mi­siert wur­den, sind nicht von den vor­ste­hen­den Rech­ten umfasst. Aus­kunft, Löschung, Sper­rung, Kor­rek­tur oder Über­tra­gung an ein ande­res Unter­neh­men sind in Bezug auf die­se Daten nur mög­lich, wenn Sie uns zusätz­li­che Infor­ma­tio­nen, die uns eine Iden­ti­fi­zie­rung der Daten erlau­ben, bereit­stel­len.

6. Wider­rufs­recht bei Ein­wil­li­gun­gen mit Wir­kung auf die Zukunft

Erteil­te Ein­wil­li­gun­gen kön­nen Sie mit Wir­kung für die Zukunft jeder­zeit wider­ru­fen. Daten für Abrech­nungs- und buch­hal­te­ri­sche Zwe­cke sind von einer Kündigung/einem Wider­ruf bzw. von einer Löschung nicht berührt. Durch Ihren Wider­ruf wird die Recht­mä­ßig­keit der bis­he­ri­gen Ver­ar­bei­tung nicht berührt. Ein­wil­li­gun­gen kön­nen Sie per E‑Mail an: info@ak-media.org, per Fax an: (06135) 7 06 087 oder per Post an: Andre­as M. Kurz­hals, Gau­stra­ße 66 D, D- 55294 Boden­heim wider­ru­fen.

Beim News­let­ter­ver­sand fin­den Sie zudem in jedem News­let­ter einen Link, mit dem Sie Ihre Ein­wil­li­gung zum Erhalt des News­let­ters wider­ru­fen kön­nen.

Bit­te beach­ten Sie zusätz­lich Zif­fer 7. „Coo­kies“ und spe­zi­ell (4) „Goog­le Ana­ly­tics“ die­ser Daten­schutz­er­klä­rung.

7. Nut­zung von Coo­kies

(1) Um den Besuch unse­rer Web­site attrak­tiv zu gestal­ten und die Nut­zung bestimm­ter Funk­tio­nen zu ermög­li­chen, ver­wen­den wir auf ver­schie­de­nen Sei­ten soge­nann­te Coo­kies. Hier­bei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem End­ge­rät abge­legt wer­den. Eini­ge der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies wer­den nach dem Ende der Brow­ser-Sit­zung, also nach Schlie­ßen Ihres Brow­sers, wie­der gelöscht (sog. Sit­zungs-Coo­kies). Ande­re Coo­kies ver­blei­ben auf Ihrem End­ge­rät und ermög­li­chen uns oder unse­ren Part­ner­un­ter­neh­men, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen (per­sis­ten­te Coo­kies).

(2) Sie kön­nen alle auf Ihrem Rech­ner abge­leg­ten Coo­kies löschen und die meis­ten Brow­ser so ein­stel­len, dass die Abla­ge von Coo­kies ver­hin­dert wird. Dann müs­sen Sie aber mög­li­cher­wei­se eini­ge Ein­stel­lun­gen bei jedem Besuch einer Sei­te manu­ell vor­neh­men und die Beein­träch­ti­gung man­cher Funk­tio­nen in Kauf neh­men.

(3) Wir ver­wen­den Coo­kies, um Inhal­te und Anzei­gen zu per­so­na­li­sie­ren und die Zugrif­fe auf unse­re Web­site zu ana­ly­sie­ren. Außer­dem geben wir Infor­ma­tio­nen zu Ihrer Nut­zung unse­rer Web­site an unse­re Part­ner für sozia­le Medi­en, Wer­bung und Ana­ly­sen wei­ter. Details fin­den Sie unter:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Bit­te beach­ten Sie zusätz­lich die nach­fol­gen­de Zif­fer 7. (4) zum Ein­satz von Goog­le Wer­be­tools:

(4) Goog­le Ana­ly­tics

Die­se Web­site benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA (“Goog­le”). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adres­se), wer­den an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Goog­le wird die gespei­cher­ten Infor­ma­tio­nen ver­wen­den, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten für die Web­site­be­trei­ber zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen zu erbrin­gen.

Auch wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen gege­be­nen­falls an Drit­te über­tra­gen, sofern dies gesetz­lich vor­ge­schrie­ben ist oder soweit Drit­te die­se Daten im Auf­trag von Goog­le ver­ar­bei­ten. Goog­le wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adres­se mit ande­ren Daten von Goog­le in Ver­bin­dung brin­gen.

Sie kön­nen die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­site erklä­ren Sie sich mit der Bear­bei­tung der über Sie erho­be­nen Daten durch Goog­le in der zuvor beschrie­be­nen Art und Wei­se und zu dem zuvor benann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

Sie kön­nen der Daten­er­he­bung jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­spre­chen, indem Sie das Deak­ti­vie­rungs-Add-on für Brow­ser von Goog­le Ana­ly­tics unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ver­wen­den.

Die Erfas­sung durch Goog­le Ana­ly­tics kön­nen Sie auch ver­hin­dern, indem Sie fol­gen­den Link ankli­cken. Es wird ein Opt-Out-Coo­kie gesetzt, das die zukünf­ti­ge Erfas­sung Ihrer Daten beim Besuch die­ser Web­site ver­hin­dert:

<a href=”javascript:gaOptout()”>

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die­se Web­site Goog­le Ana­ly­tics mit der Erwei­te­rung „_anonymizeIp()“ ver­wen­det. Dadurch wer­den IP-Adres­sen aus­schließ­lich in anony­mi­sier­ter Form gespei­chert, ein direk­ter Per­so­nen­be­zug im Zusam­men­hang mit den gespei­cher­ten Daten ist damit aus­ge­schlos­sen.

8. TLS-Ver­schlüs­se­lung

Wir schüt­zen die Über­tra­gung Ihrer Daten mit einer siche­ren (AES 256 Bit) TLS-Ver­bin­dung. TLS (Trans­port Lay­er Secu­ri­ty) ist eine Sicher­heits­tech­no­lo­gie, die gewähr­leis­tet, dass Ihre per­sön­li­chen Daten sicher über das Inter­net trans­fe­riert und für Frem­de nicht ein­seh­bar über­tra­gen wer­den. Ver­schlüs­sel­te Daten: Fol­gen­de Daten wer­den ver­schlüs­selt: Per­sön­li­che Daten (Name, Anschrift.).

Kontaktdaten

So kön­nen Sie mich jeder­zeit errei­chen:

 

Gau­stra­ße 66D,
D‑55294 Boden­heim

 

+49 – 6135-7069089

 

Senden Sie mir eine Nachricht

15 + 15 =